Nadine ist happy, sie darf jetzt ohne Fahrlehrer fahren ­čÜÖ