Loading…

DIE SCHULE, DIE SPASS MACHT

 
  • Wir schulen das ganze Jahr über ein
  • Du wählst den Fahrlehrer
  • Du entscheidest, wie oft du in der Woche Unterricht haben möchtest (bis zu 5 mal theoretisch, bis 6 mal praktisch)
  • Crash-Kurse in 3 – 5 Wochen jederzeit nach Absprache möglich
  • Du kannst den Unterricht bestimmen:
    (Klasse AM, A1, A2, A, B, BE, C, CE, T) und ständig Mofa-Kurse
  • Keine langweiligen Vorträge, modernste Multimedia-Technik
  • Neuestes Lehrmaterial, auf deine Theorieprüfung abgestimmt
  • Du suchst auch den praktischen „Unterrichtsraum“ aus
  • Unsere praktischen Unterrichtsräume sind klimatisiert und mit den neuesten Sicherheitsstandards, wie ABS und ESP, Spurhaltesystem, Spurwechselassistenten und Rückfahrkamera ausgestattet
  • Alle Assistenzsysteme wie z.B. Einparkassistent und Spurhaltesystem können in der praktischen Prüfung verwendet werden
  • Begleitetes Fahren ab 17 Jahren
  • Wohnmobil- und Caravanschulung
  • Fahrertraining Seminare für FES , ASF sowie BKF-Weiterbildung
 

UND DAS BESTE:

Am Ende gibt es keine Noten, sondern den Führerschein. Teste gerne kostenlos und unverbindlich, 
bevor du dich „einschulen“ lässt oder in falsche Hände gerätst.